Angebote zu "Rund" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Blaubeurer Landkochbuch
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Sehen, riechen, schmecken - da werden Glückshormone freigesetzt! Zu den Schätzen einer Region gehören auch die Spezialitäten der heimischen Küche - und bestens aufgehoben ist dieser kulinarische Schatz bei den LandFrauen. Für dieses Buch haben sie Rezepte gesammelt, Geschichten geschrieben und Bilder gemacht. Ergebnis ist ein Heimatkochbuch, das sich sehen lassen kann.Es enthält über 160 regionale, altbewährte, aber auch ausgefallene und neue Rezepte, die immer wieder verfeinert und weiterentwickelt wurden - darunter auch zahlreiche schwäbische Spezialitäten. Rund 220 Bilder zeigen die Schönheit der Region und über 20 Texte und Geschichten erzählen von Traditionen, beschreiben Sehenswürdigkeiten und erklären Geschichtliches.Das Buch erfasst die kulinarische Tradition eines Gebietes der Schwäbischen Alb, das von sehr unterschiedlicher Geologie geprägt ist. Blaubeuren liegt in einem Stromtal, das die Urdonau aus dem Albgebirge herausgeschnitten hat. Es wird heute von Flüsschen genutzt, die aus schönen Karstquellen gespeist werden. Karge Albböden über verkarstetem Juragestein und Wasserarmut, gute Böden auf der Molasse des Hochsträß und Schwemmland in den Tälern waren die Vorgaben für die Landwirtschaft.Auf dieser Lebensgrundlage haben sich in der Region Gerichte entwickelt, die seit Langem gekocht und gebacken werden. Die schwäbischen Spezialitäten sind durch den Zuzug von Vertriebenen reichlich ergänzt worden.Die Landschaft des Geo-Parks, die stolzen Alb- und Hochsträß-Dörfer, die historische Altstadt mit mittelalterlicher Klosteranlage nahe des Blautopfs und Höhlen, in denen die älteste figürliche Kunst der Welt geschaffen wurde, ziehen heute viele Touristen an.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Das Blaubeurer Landkochbuch
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sehen, riechen, schmecken da werden Glückshormone freigesetzt! Zu den Schätzen einer Region gehören auch die Spezialitäten der heimischen Küche und bestens aufgehoben ist dieser kulinarische Schatz bei den LandFrauen. Für dieses Buch haben sie Rezepte gesammelt, Geschichten geschrieben und Bilder gemacht. Ergebnis ist ein Heimatkochbuch, das sich sehen lassen kann.Es enthält über 160 regionale, altbewährte, aber auch ausgefallene und neue Rezepte, die immer wieder verfeinert und weiterentwickelt wurden darunter auch zahlreiche schwäbische Spezialitäten. Rund 220 Bilder zeigen die Schönheit der Region und über 20 Texte und Geschichten erzählen von Traditionen, beschreiben Sehenswürdigkeiten und erklären Geschichtliches.Das Buch erfasst die kulinarische Tradition eines Gebietes der Schwäbischen Alb, das von sehr unterschiedlicher Geologie geprägt ist. Blaubeuren liegt in einem Stromtal, das die Urdonau aus dem Albgebirge herausgeschnitten hat. Es wird heute von Flüsschen genutzt, die aus schönen Karstquellen gespeist werden. Karge Albböden über verkarstetem Juragestein und Wasserarmut, gute Böden auf der Molasse des Hochsträß und Schwemmland in den Tälern waren die Vorgaben für die Landwirtschaft.Auf dieser Lebensgrundlage haben sich in der Region Gerichte entwickelt, die seit Langem gekocht und gebacken werden. Die schwäbischen Spezialitäten sind durch den Zuzug von Vertriebenen reichlich ergänzt worden.Die Landschaft des Geo-Parks, die stolzen Alb- und Hochsträß-Dörfer, die historische Altstadt mit mittelalterlicher Klosteranlage nahe des Blautopfs und Höhlen, in denen die älteste figürliche Kunst der Welt geschaffen wurde, ziehen heute viele Touristen an.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Das Blaubeurer Landkochbuch
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Sehen, riechen, schmecken – da werden Glückshormone freigesetzt! Zu den Schätzen einer Region gehören auch die Spezialitäten der heimischen Küche – und bestens aufgehoben ist dieser kulinarische Schatz bei den LandFrauen. Für dieses Buch haben sie Rezepte gesammelt, Geschichten geschrieben und Bilder gemacht. Ergebnis ist ein Heimatkochbuch, das sich sehen lassen kann. Es enthält über 160 regionale, altbewährte, aber auch ausgefallene und neue Rezepte, die immer wieder verfeinert und weiterentwickelt wurden – darunter auch zahlreiche schwäbische Spezialitäten. Rund 220 Bilder zeigen die Schönheit der Region und über 20 Texte und Geschichten erzählen von Traditionen, beschreiben Sehenswürdigkeiten und erklären Geschichtliches. Das Buch erfasst die kulinarische Tradition eines Gebietes der Schwäbischen Alb, das von sehr unterschiedlicher Geologie geprägt ist. Blaubeuren liegt in einem Stromtal, das die Urdonau aus dem Albgebirge herausgeschnitten hat. Es wird heute von Flüsschen genutzt, die aus schönen Karstquellen gespeist werden. Karge Albböden über verkarstetem Juragestein und Wasserarmut, gute Böden auf der Molasse des Hochsträss und Schwemmland in den Tälern waren die Vorgaben für die Landwirtschaft. Auf dieser Lebensgrundlage haben sich in der Region Gerichte entwickelt, die seit Langem gekocht und gebacken werden. Die schwäbischen Spezialitäten sind durch den Zuzug von Vertriebenen reichlich ergänzt worden. Die Landschaft des Geo-Parks, die stolzen Alb- und Hochsträss-Dörfer, die historische Altstadt mit mittelalterlicher Klosteranlage nahe des Blautopfs und Höhlen, in denen die älteste figürliche Kunst der Welt geschaffen wurde, ziehen heute viele Touristen an.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Das Blaubeurer Landkochbuch
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Sehen, riechen, schmecken – da werden Glückshormone freigesetzt! Zu den Schätzen einer Region gehören auch die Spezialitäten der heimischen Küche – und bestens aufgehoben ist dieser kulinarische Schatz bei den LandFrauen. Für dieses Buch haben sie Rezepte gesammelt, Geschichten geschrieben und Bilder gemacht. Ergebnis ist ein Heimatkochbuch, das sich sehen lassen kann. Es enthält über 160 regionale, altbewährte, aber auch ausgefallene und neue Rezepte, die immer wieder verfeinert und weiterentwickelt wurden – darunter auch zahlreiche schwäbische Spezialitäten. Rund 220 Bilder zeigen die Schönheit der Region und über 20 Texte und Geschichten erzählen von Traditionen, beschreiben Sehenswürdigkeiten und erklären Geschichtliches. Das Buch erfasst die kulinarische Tradition eines Gebietes der Schwäbischen Alb, das von sehr unterschiedlicher Geologie geprägt ist. Blaubeuren liegt in einem Stromtal, das die Urdonau aus dem Albgebirge herausgeschnitten hat. Es wird heute von Flüsschen genutzt, die aus schönen Karstquellen gespeist werden. Karge Albböden über verkarstetem Juragestein und Wasserarmut, gute Böden auf der Molasse des Hochsträß und Schwemmland in den Tälern waren die Vorgaben für die Landwirtschaft. Auf dieser Lebensgrundlage haben sich in der Region Gerichte entwickelt, die seit Langem gekocht und gebacken werden. Die schwäbischen Spezialitäten sind durch den Zuzug von Vertriebenen reichlich ergänzt worden. Die Landschaft des Geo-Parks, die stolzen Alb- und Hochsträß-Dörfer, die historische Altstadt mit mittelalterlicher Klosteranlage nahe des Blautopfs und Höhlen, in denen die älteste figürliche Kunst der Welt geschaffen wurde, ziehen heute viele Touristen an.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe